Das Geistliche Zentrum

 will Menschen bei ihrer spirituellen Suche helfen.

 Es soll ein Ort sein, an dem die verschiedenen christlichen Konfessionen und die      verschiedenen Religionen miteinander ins Gespräch kommen und auch gemeinsam  feiern, beten und singen können.

Wenn Sie die Friedenskirche betreten, finden Sie einen offen gestalteten Raum. Sie sind eingeladen, in dieser Kirche den Platz zu finden, der Ihnen zusagt. Sie können auf den Bänken am Rand Platz nehmen, probieren Sie einen Medidationshocker oder einen Stuhl und fühlen Sie, wo Sie sitzen können.

auch der Chorraum steht Ihnen offen. Die Musik, die Kerzen, der Duft, die Bilder des Kirchenraums wollen Ihnen helfen, zu verweilen und zur Ruhe zu kommen.

 

 

 

 

Deggendorfer Zeitung vom 6. Februar 2020

 

 

Amtsübergabe am 1.März 2020

 

Ende Februar 2020 endet der Dienst von Pfarrer Thomas Walter als Leiter des Geistlichen Zentrums Friedenskirche in Deggendorf.  Nach achteinhalb Jahren Aufbauzeit wird dieses Amt ab dem 1. März 2020 der alt-katholische Priester Michael Weiße übernehmen. Abschied und Anfang sollen mit einem Geistlichen Tag gefeiert werden. Um die bisherige Arbeit zu würdigen und um zu zeigen, dass die Arbeit im Geistlichen Zentrum Friedenskirche weitergeführt und weiterentwickelt werden soll, ist dieser Geistliche Tag so aufgebaut, dass der Inhalt dieser Arbeit lebendig vermittelt und erfahrbar wird. Auch die Eucharisitiefeier zum Abschluss des Tages ist deshalb als Meditative Eucharistiefeier gestaltet, wie wir sie immer donnerstags hier feiern. Wir laden Sie ganz herzlich ein diesen Tag mitzufeiern und freuen uns, wenn Sie Zeit und Interesse haben am Samstag, 1.Februar 2020 in Deggendorf dabei zu sein.

Im Namen des Fördervereins
Rechtsanwalt Florian Schäfer, Vorstand

 

  11.00 Uhr  Begrüßung und Einstimmung in den Tag      

  11.15  Uhr  Was ich im Geistlichen  Zentrum Friedenskirche erfahren habe                                 - Statements und Gedanken zum Konzept  - Musik
  12.30 Uhr   Mittagsimbiss     Zeit zum Gespräch miteinander           

  13.30 Uhr   Eigene Erfahrungen machen beim… 

           - Sitzen in der Stille                               mit Priester Michael Weiße                

           - Bibliodrama                                          mit Dr, Ralph Kirscht                                                    - Achtsamkeitsspaziergang                  mit Pfarrer Thomas Walter                                         - Gang über das Gelände und Gedanken zum

             Konzept Palais im Stadtpark    mit Dr. Hans-Rainer Buchmüller und

             Dr. Sabine  Rehm-Deutinger                                      

             (die einzelnen Angebote dauern eine Stunde,

             s0 dass zwei   Angebote wahrgenommen werden können)
  15.30 Uhr  Kaffeepause    

             Zeit zum Gespräch miteinander      

  17.00 Uhr   Eucharistiefeier       mit Bischof Dr. Matthias Ring                      

             Übergabe des Amtes      

             Grußworte              anschl.  Stehempfang

 

__________________________________________________________

So erreichen Sie das Geistliche Zentrum Friedenskirche

--Mit der Bahn: Mit dem Fernzug bis nach Plattling.

Von dort aus mit der Waldbahn nach Deggendorf.

Wenn Sie ihre Ankunftszeit mitteilen werden Sie mit einem Kleinbus abgeholt.

Der Fußweg zum Palais am Stadtpark dauert ca. 15 min und führt vom Bahnhof geradeaus nach links. Sie müssen die Hauptstrasse überqueren und dann weiter geradeaus gehen. Sie sehen dann das Palais am Stadtpark vor sich.

--Mit dem Auto: Über die Graflinger Strasse erreichen Sie die Einfahrt zum Palais im Stadtpark. Im Rondell können Sie durch die linke oder rechte Toreinfahrt fahren; dort finden Sie links oder rechts neben der Kirche Parkplätze.
So können Sie sich anmelden, 

bis spätestes 23. Januar 2020  auf dem Postweg:  

         Geistliches Zentrum Friedenskirche  Am Stadtpark 1    94469 Deggendorf

         oder per E-Mail: mail@geistlicheszentrum-friendenskirche.de

 

Bei Rückfragen melden Sie sich bitte per E-Mail oder

telefonisch unter:  0176 / 75821032
__________________________________________________________

                                     Die innere Ruhe kann mich mal                                                                                                        (Fabrice Midal)    

                     

 Kontemplation ist mehr               Geistlicher Tag zu Abschied und Anfang  

 

  Samstag, 1. Februar 2020  

  Geistliches Zentrum Friedenskirche  Deggendorf

 

           
 

Kontakt

Pfarrer Michael Weiße

Am  Stadtpark 1

94469 Deggendorf

 

+4917675821032

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Geistliches Zentrum Friedenskirche